Der Themenabend des PevDi e.V. vom 20.07.2017 war gut besucht. Frau Annika Thomsen, als Referentin, hat sehr verständlich über die Auswirkungen des Alkoholkonsums auf das sich entwickelnde Kind und mit den möglichen körperlichen Kennzeichen des FASD und den Auswirkungen auf das Lernen und die sozial-emotionale Entwicklung erklärt. Es war ein weiterführender Austausch und Fr. Thomsen ist auf alle Fragen kompetent und fachlich eingegangen. Der Pflegeelternverein-Dithmarschen e.V. bedankt sich bei Fr. Thomsen, für ihren interessanten Themenabend.

Der Vorstand

 

 


 

FASD-Themenabend vom 20.07.2017

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.